Wochenausblick: Breivik-Prozess, Energiezukunft und ein Fussball-Knüller

Die Weltbank erhält einen neuen Chef, dem norwegischen Amokschützen Breivik wird der Prozess gemacht und dem FC Bayern München winkt der Einzug in das Champions-League-Finale. So wird die Woche.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 15.04.2012, 16:37 Uhr

Artikel zum Thema

«Eine Schuldunfähigkeit Breiviks halte ich für nahezu ausgeschlossen»

Interview Der Prozess gegen Anders Breivik wird auch zum Streit der Gutachter. Der Zürcher Forensiker Frank Urbaniok äussert sich im Interview zu den Gutachten und zur Zurechnungsfähigkeit des Massenmörders. Mehr...

Russland will Kandidaten der USA für Weltbank-Spitze unterstützen

Weltbank Moskau Russland will den US-amerikanischen Kandidaten für den Vorsitz der Weltbank, Jim Yong Kim, unterstützen. Mehr...

Ribéry schiesst Bayern aus der Krise, BVB siegt ebenfalls

Deutschland Dank eines überragenden Franck Ribéry beendet Bayern München mit einem 2:0-Sieg gegen Schalke 04 die sportliche Krise eindrucksvoll. Mehr...

Blog

Blogs

Von Kopf bis Fuss Darum sind probiotische Produkte oft unwirksam

Geldblog So heftig feilscht die EU um Börsenregeln

Die Welt in Bildern

Täuschung: Der Roboterandroid Totto ist der japanischen TV Ikone Tetsuko Kuroyanagi nachempfunden. Er wurde im Rahmen des Weltroboterkongresses in Tokio präsentiert. (17.Oktober 2018)
(Bild: Kim Kyung-Hoon) Mehr...