Wulff: Es braucht einen Staatsvertrag, um den Steuerstreit zu lösen

Der deutsche Bundespräsident Christian Wulff besucht die Schweiz. Vor den Medien sprach er am Mittwoch auch die schwierigen Themen zwischen den beiden Ländern an. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live mit Web-TV.

(Erstellt: 08.09.2010, 18:10 Uhr)

Artikel zum Thema

«Wir Deutschen lieben die Schweiz aus vielerlei Gründen»

Der deutsche Bundespräsident hat in Bern die Schweizer Regierung getroffen. Er lobte die guten Beziehungen der beiden Staaten – erwähnte aber auch die Probleme, die es zu lösen gibt. Mehr...

Hoher Besuch aus Deutschland

Der neue deutsche Bundespräsident Christian Wulff ist heute zu Besuch in der Schweiz. Es handelt sich um seine erste Staatsvisite. Mehr...

Besuch vom stillen Superstar

Bern Christian Wulff, der neue deutsche Bundespräsident, ist «ein stiller Superstar» mit dem «diskreten Charme der Seriosität». Am Mittwoch kommt der 51-Jährige für einen zweitägigen Staatsbesuch nach Bern. Mehr...

Blogs

Sweet Home Willkommen im Weihnachtswunderland

Mamablog Zur Erholung ins Büro?

Paid Post

Wie zahlen sich Investitionen in Analytics und KI aus?

Analytics und künstliche Intelligenz (KI) stehen bei vielen Unternehmen oben auf der Agenda. Das bedeutet aber nicht, dass die Investitionen auch zu einem geschäftlichen Mehrwert führen.

Die Welt in Bildern

Feuerschweif: Eine Spezialeinheit demonstriert am Indian Navy Day in Mumbai ihr Können. (4. Dezember 2019)
(Bild: Francis Mascarenhas) Mehr...