Zum Hauptinhalt springen

Zwei Drittel des AHV-Vermögens liegen im Ausland

Ihr Geld muss im Ausland arbeiten, während sie sich einen schönen Nachmittag machen: Rentner beim Boule-Spiel. (12. Oktober 2015)
Der AHV-Fonds investiert über 20 Milliarden Franken im Ausland: In Fremdwährungsobligationen, Rohstoffe und in den internationalen Aktien- und Immobilienmarkt. (22. September 2015)
Beim Fonds heisst es, Auslandsinvestitionen seien nötig, denn die Schweiz sei schlicht zu klein für über 30 Milliarden Investitionen. (12. Februar 2009)
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.