Anwalt reicht Klage ein wegen Hakenkreuz-Plakat

Ein Jurist aus dem Kanton Aargau reicht eine Anzeige gegen den Zürcher Werber Parvez Sheik Fareed ein.

«Inakzeptables Plakat»: David Sassan Müller in seinem Büro. (Bild: Facebook)

«Inakzeptables Plakat»: David Sassan Müller in seinem Büro. (Bild: Facebook)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dem Macher des umstrittenen Plakates gegen die Durchsetzungsinitiative, das ein abgewandeltes Hakenkreuz zeigt, droht weiteres Ungemach. Nachdem Werber Parvez Sheik Fareed erst landesweite Kritik für sein Motiv erntete, wird er nun verklagt.

David Sassan Müller, Rechtsanwalt und juristischer Berater bei der Aargauischen Industrie- und Handelskammer, hat bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zürich – vorerst per E-Mail – eine Anzeige gegen Sheik Fareed eingereicht.

«Ich bin der Meinung, dass die Rassismus-Strafnorm verletzt wird», begründet Müller gegenüber der «Aargauer Zeitung» seine Aktion. Sein Grossvater habe im zweiten Weltkrieg an der Schweizer Grenze gestanden; es sei für ihn deshalb inakzeptabel, dass jemand mit dem Hakenkreuz gegen die Durchsetzungsinitiative werbe, so Müller. Aus seiner Sicht hätte die Strafverfolgungsbehörden auch ohne eine Anzeige aktiv werden müssen.

Erstellt: 26.02.2016, 12:27 Uhr

Artikel zum Thema

SBB stoppen Hakenkreuz-Plakat

Nach zahlreichen Protesten kündigen die SBB an, das Hakenkreuz-Plakat nicht mehr zu zeigen. Mehr...

Das Gruselsymbol vom Zürcher HB

Analyse Das Hakenkreuz im Hauptbahnhof verharmlost die Geschichte und beleidigt die Nazi-Opfer. Eines ist es sicher nicht: Gute Politwerbung. Mehr...

«Man kann nicht extrem genug sein»

Video Die Hakenkreuz-Anzeige am Zürcher Hauptbahnhof sorgte in den Medien für Wirbel. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Passanten gefragt, was sie davon halten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Blogs

Sweet Home Fünf ohne Fleisch
Geldblog Wenn es im Alter eng wird mit der Hypothek

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Sie wird gross gefeiert: Miss Universe 2018 Catriona Gray winkt bei einer Parade in Manila ihr zu Ehren ihren Fans zu. (21. Februar 2019)
(Bild: Noel CELIS) Mehr...