Arbeitgeberverband will mehr Frauen in der Chefetage

Der Anteil von Frauen in Verwaltungsräten sei zu gering. Ein Verhaltenskodex für Personalberater soll das ändern.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Schweizerische Arbeitgeberverband will einen höheren Frauenanteil in den Verwaltungsräten. Ein Verhaltenskodex für Personalberatungsfirmen soll dabei Frauen gezielt unterstützen.

Zusammen mit namhaften Persönlichkeiten aus der Wirtschaft hat der Schweizerische Arbeitgeberverband einen «Code of Conduct» für Personalberatungsfirmen erarbeitet, wie heute aus einer Mitteilung des Verbands hervorgeht.

Dieser Kodex verpflichtet die unterzeichnenden Executive-Search-Unternehmen bei der Rekrutierung von Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräten verschiedene Grundsätze einzuhalten.

Drei messbare Ziele

Dabei sollen ihre Kunden explizit auf den Nutzen einer ausgewogenen Geschlechtervertretung in ihren Gremien hinweisen und nach Möglichkeit mindestens eine Frau für ein persönliches Bewerbungsgespräch empfehlen, wie es heisst.

Bei Bedarf sollen sie diese während des Bewerbungsprozesses gezielt unterstützen und ein Kontaktnetzwerk mit potenziellen Kandidatinnen aufbauen.

Das Ziel ist, bis zum 50-Jahr Jubiläum des Frauenstimmrechts am 7. Februar 2021 den Frauenanteil von aktuell 16 Prozent deutlich zu steigern. Dazu soll bis dahin keines der 150 grössten Schweizer Unternehmen einen bloss männlich zusammengesetzten Verwaltungsrat aufweisen, und in Gremien mit mehr als fünf Verwaltungsräten sollen mindestens zwei Frauen vertreten sein. (nag/sda)

Erstellt: 08.11.2016, 18:04 Uhr

Artikel zum Thema

Nicaragua überholt die Schweiz bei der Gleichstellung

Die Gleichstellung von Mann und Frau macht in der Schweiz keine Fortschritte. Bei der Lohngleichheit und den Aufstiegschancen gibt es sogar eine dramatische Verlangsamung. Mehr...

Ernsthaft: Wir müssen darüber reden!

Kommentar Die Gegner der Gleichstellung verweigern eine vernünftige Debatte. Das ist zum Nachteil der Frauen – und der Schweiz. Mehr...

«Frauen müssen mit ihren Männern verhandeln»

Interview Junge Mütter sollen nach der Babyphase wieder zu mindestens 60 Prozent in den Beruf zurückkehren, fordert die Leiterin der kantonalen Fachstelle für Gleichstellung. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Blasenentzündung? Ein schneller Test bringt Klarheit

Sie bemerken Anzeichen einer Blasenentzündung? Ein unkomplizierter Test schafft Klarheit und verhindert eine Antibiotika-Behandlung.

Die Welt in Bildern

Kampf gegen das Aussichtslose: In Kalifornien versuchen die Feuerwehrleute immer noch das Ausmass der Buschfeuer einzugrenzen. (11. Oktober 2019)
(Bild: David Swanson) Mehr...