Zum Hauptinhalt springen

«Aus Angst vor der SVP haben alle einen Eiertanz aufgeführt»

Heisses Eisen: Innenpolitisch kommt Bewegung in die EWR-Debatte. Christophe Darbellay (CVP), Anita Fetz (SP) und Toni Brunner (SVP) vertreten unterschiedliche Standpunkte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.