Zum Hauptinhalt springen

Er zahlt Eltern 3000 Franken für ein Baby

Möchte, dass die Tessinerinnen mehr Kinder zur Welt bringen: Gesundheitsminister Paolo Beltraminelli. Foto: PD