Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bei den Kesb-Kritikern eskaliert der Zoff hinter den Kulissen

Hat er die Initiative nur lanciert, um Wahlkampf zu machen? Pirmin Schwander kann sich die vom Bund angestossene Gesetzesrevision als Alternative zu seiner Kesb-Initiative vorstellen. (Archivbild) Bild: Anthony Anex/Keystone
«Ich fürchte, einer Art Fake-Volksinitiative aufgesessen zu sein»: Schriftsteller und Journalist Walter Hauser. (Archivbild) Bild: Gaetan Bally/Keystone

Keine Transparenz

«Stümperhaft»

Julia Onken, Autorin und Psychotherapeutin, während der Lancierung der Initiative im Mai 2018. (Archivbild) Bild: Anthony Anex/Keystone

Ist alles nur Wahlkampf?