Zum Hauptinhalt springen

«Beim AKW-Rückbau kommen Roboter zum Einsatz»

BKW-CEO Suzanne Thoma erklärt, wie in den nächsten Jahren das AKW Mühleberg stillgelegt wird und wieso der Rückbau so lange dauert.

«Roboter und Unterwasserrückbau»: So soll Mühleberg stillgelegt werden. (Video: Lea Koch)

Mit dem Atomkraftwerk Mühleberg wird erstmals in der Schweiz ein Leistungsreaktor stillgelegt. Seit Montagmorgen ist bekannt, wie der Plan dazu aussieht. Redaktion Tamedia sprach mit BKW-CEO Suzanne Thoma.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch