Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bürger erklären Bürgern, über was sie überhaupt abstimmen

Im US-Bundesstaat Oregon ist der Bürgerbrief schon etabliert. Der Politologe Nenad Stojanovic von der Uni Genf testet das Projekt gemeinsam mit der Stadt Sitten. Foto: KEYSTONE

2000 Personen wurden angeschrieben. 205 wollten mitmachen, 20 von diesen wurden ausgewählt.

Über jeden Arbeitsschritt wird abgestimmt

«Das Experiment muss sich im ganzen Land verbreiten.»

Werner Schneider, Teilnehmer