Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kiffer dürfen auf Bundesrat-Favorit Cassis hoffen

Bald kiffen, ohne ans gesetzliche Verbot denken zu müssen?

Ein Hanf-Legalisierer, seit 1997

Rechte gehen auf Distanz

Alles auf eine Karte: Ignazio Cassis wurde von der Tessiner FDP-Spitze als einziger Bundesratskandidat vorgeschlagen. So seien die Chancen für einen Tessiner Kandidaten am höchsten.
Ich schwöre es: In der Sommersession 2007 wurde Ignazio Cassis als Nationalrat vereidigt.
Achillesferse: Die vielen Mandate, besonders im Gesundheitsbereich sorgen immer wieder für scharfe Kritik am engagierten Arzt. Dies brachte ihm den Übernamen «Kranken-Cassis» ein.
1 / 10