Zum Hauptinhalt springen

«Burkhalter hat Zugang zum Kreml»

Laut Russland-Kenner Walter Fetscherin kann die Schweiz im Konflikt des Westens mit Russland vermitteln.

Wie werden die neuen westlichen Sanktionen in Russland aufgenommen?

Die verhängten Sanktionen werden als Angriff gegen ganz Russland betrachtet – auch wenn die ganze Welt sagt, sie seien gegen Wladimir Putin gerichtet. Sicher gibt es auch Kräfte und Kreise, die der Ansicht sind, Putin und seine Regierung seien im Unrecht. In letzter Zeit haben sich aber auffallend viele Gegner Putins zu seinen Gunsten geäussert. Das ist eine typisch russische Reaktion, die auf einer unterschiedlichen Mentalität beruht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.