Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Burn-out-Patienten sind oft ADHS-Betroffene»

Wenn der Zeitdruck zunimmt, ist das Arbeiten mit gefährlichen Maschinen für ADHS-Betroffene oft nicht mehr möglich.
Immer mehr junge Erwachsene beziehen wegen psychischer Probleme, unter anderem auch ADHS, eine IV-Rente.
Für manche lohnt sich der Besuch von Arbeitsintegrationsprogrammen, um die eigenen Stärken zu entdecken.
1 / 3

Es gibt immer mehr junge Erwachsene, die wegen Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) eine IV-Rente beziehen. Mit welchen konkreten Problemen hat ein Betroffener zu tun, wenn es so weit kommt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.