Zum Hauptinhalt springen

Calmy-Rey soll der SP zwei Bundesratssitze sichern

SP-Chef Levrat spornt seine Aussenministerin zum Weitermachen an. Obwohl der Bundesrat letzte Woche auch ihr einen Departementswechsel vereitelte.

Beide meldeten Interesse an den Finanzen an: Calmy-Rey (links) musste zugunsten von Widmer-Schlumpf verzichten.
Beide meldeten Interesse an den Finanzen an: Calmy-Rey (links) musste zugunsten von Widmer-Schlumpf verzichten.
Keystone

Es war die Woche der grossen Rochade. Wie schnell sich die Rollen in der Politik vertauschen können, musste auch SP-Nationalrat Andrea Hämmerle erfahren. Der Königsmacher der Bundesratwahl von 2007 fand sich plötzlich in der Rolle des Zauberlehrlings wieder, als der er lernen musste: Die Geister, die man ruft, sind mitunter plötzlich nicht mehr zu stoppen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.