Zum Hauptinhalt springen

Cédric Wermuth: «Für die SVP gibts ganz klar Rot»

Es ist das Duell links gegen rechts: SP-Nationalrat Cédric Wermuth fordert SVP-Frau Nadja Pieren heraus. Wer setzt sich durch?

«Diese Rote Karte kommt vom Volk»: Cédric Wermuth zu SVP-Nationalrätin Pieren.

Das zweite EM-Duell im Bundeshaus ist der Kampf der Gegensätze: Fussballneuling Nadja Pieren (SVP) trifft auf Hobby-Kicker Cédric Wermuth (SP). Dieser schiesst gleich scharf gegen seine Kontrahentin: «Für ihre Asylpolitik hat die SVP definitiv die Rote Karte verdient. An der letzten Abstimmung hat sie auch vom Volk Rot gesehen.» Ob Wermuth auch an der Torwand so treffsicher ist, sehen Sie im Video.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.