Zum Hauptinhalt springen

Chef ohne Einkommen

Frederik Paulsen, Milliardär, Unternehmer und russischer Honorarkonsul in Lausanne, wird pauschal besteuert. Er bestreitet, mit seinen Schweizer Firmen etwas zu verdienen.

Philippe Reichen
Frederik Paulsen lebt seit 2003 in der Waadt. Foto: François Wavre (Rezo)
Frederik Paulsen lebt seit 2003 in der Waadt. Foto: François Wavre (Rezo)

Begüterte pensionierte Ehepaare in Terrassenwohnungen mit Blick auf den Lago Maggiore. So stellt man sich Pauschalbesteuerte in der Schweiz gemeinhin vor. Personen mit ausländischen Pässen und ohne Einkommen in der Schweiz haben das Privileg, nach ihren Lebenshaltungskosten besteuert zu werden – und nicht gemäss ihrem Einkommen und Vermögen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen