CVP-Präsident Pfister will nicht Bundesrat werden

Er werde sich nicht als Nachfolger von Doris Leuthard zur Verfügung stellen, sagte der Nationalrat in einem Interview.

Bundesrätin Doris Leuthard diskutiert mit CVP-Präsident Gerhard Pfister während einer Sondersession im Nationalrat. (Archivbild) Bild: Keystone/Peter Klaunzer

Bundesrätin Doris Leuthard diskutiert mit CVP-Präsident Gerhard Pfister während einer Sondersession im Nationalrat. (Archivbild) Bild: Keystone/Peter Klaunzer

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

CVP-Präsident Gerhard Pfister will einem Zeitungsinterview zufolge nicht Bundesrat werden. Der 55-jährige Zuger Nationalrat hat sich damit als möglicher Nachfolger der zurücktretenden CVP-Bundesrätin Doris Leuthard aus dem Rennen genommen.

Nein, er werde sich nicht als Kandidat zur Verfügung stellen, sagte Pfister in einem Interview mit der «Neuen Zürcher Zeitung». Es sei nicht gut, wenn eine Partei vor den Wahlen den Präsidenten auswechseln müsste.

Er kenne seine Grenzen, sagte Pfister weiter. Seine Aufgabe laute, die CVP in die nationalen Wahlen vom Oktober 2019 zu führen. Es seien ihm Ambitionen zugeschrieben worden, die er nicht gehabt habe.

In der Schweizer Landesregierung werden spätestens im Herbst 2019 zwei Sitze frei. CVP-Bundesrätin Doris Leuthard und ihr freisinniger Amtskollege Johann Schneider-Ammann haben bekanntgegeben, dass die bis 2019 laufende Legislatur ihre letzte sei. Einen genauen Rücktrittstermin nannten die beiden Bundesräte bisher nicht. (sda)

Erstellt: 05.05.2018, 07:09 Uhr

Artikel zum Thema

Auch Schneider-Ammann tritt spätestens 2019 zurück

Video Wie für Bundesrätin Doris Leuthard wird auch für den Wirtschaftsminister die laufende Legislatur die letzte sein. Mehr...

So geniesst Doris Leuthard ihren Job

Bundesrätin Doris Leuthard ist derzeit in Vietnam unterwegs. Neben ihrem Job hat sie offensichtlich auch Zeit, um das Land zu geniessen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Russische Torte: Indische Konditoren legen letzte Hand an eine essbare Kopie der Moskauer Basilius-Kathedrale, die sie für die 45. Kuchenausstellung geschaffen. (12. Dezember 2019)
(Bild: Jagadeesh NV) Mehr...