Zum Hauptinhalt springen

Daniela Lager tritt hinter die Kamera

Die «10vor10»-Moderatorin präsentiert die Nachrichten nur noch bis Ende Jahr. Seit 1985 hat sie die Öffentlichkeit informiert – über Fernsehen und auch Radio.

... vorher präsentierte sie die «Tagesschau», ... (15. April 2003)
... vorher präsentierte sie die «Tagesschau», ... (15. April 2003)
Gaetan Bally, Keystone
... und davor war sie beim Schweizer Fenster von RTL/Pro 7. (16. Juni 1999)
... und davor war sie beim Schweizer Fenster von RTL/Pro 7. (16. Juni 1999)
Walter Bieri, Keystone
Bekannt wurde die Moderatorin ursprünglich vor allem durch ihre Arbeit bei TeleZüri.
Bekannt wurde die Moderatorin ursprünglich vor allem durch ihre Arbeit bei TeleZüri.
Tele24, Keystone
1 / 3

Nach 13 Jahren als Moderatorin von «10vor10» tauscht Daniela Lager ihren Arbeitsplatz auf eigenen Wunsch per Ende Jahr mit einem hinter der Kamera. Die 52-Jährige wird künftig für das Nachrichtenmagazin als Redaktorin und Reporterin im Einsatz stehen.

Daniela Lager habe sich entschieden, ihre journalistische Tätigkeit hinter die Kamera zu verlagern, schreibt das Schweizer Fernsehen SRF in einer Mitteilung vom Donnerstag. Bereits heute realisiert Lager neben ihrer Moderationsaufgabe auch immer wieder Beiträge für die Nachrichtensendung.

«Jetzt kommt Neues»

«Nach 13 Jahren bei ‹10vor10› und über einem Vierteljahrhundert als Studiomoderatorin freue ich mich auf einen Wechsel», sagt Lager. «Ich möchte das Leben, das Land und die Politik unmittelbarer erleben und bin gespannt auf mehr Begegnungen mit Menschen, die uns beeinflussen – im Kleinen wie im Grossen. Mich reizen die Gestaltungsmöglichkeiten ausserhalb des Studios, denn nicht jedes ‹10vor10› führt die Moderatorin so nahe ans Geschehen wie zum Beispiel die Livesendung zum ‹Brexit› aus London. Schön war's, genug ist's, jetzt kommt Neues.»

Von Radio Munot über Radio Z und TeleZüri – Lager ist seit 1985 für Radio und Fernsehen als Moderatorin im Einsatz.

Schon lange dabei: Daniela Lager moderierte die ersten Minuten der «ZüriNews». (4.Oktober 1995) Video:Youtube/TVnostalgie

SDA/mch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch