Zum Hauptinhalt springen

Darbellay geht unter die Zocker

CVP-Präsident Christophe Darbellay soll Präsident des Schweizer Casino Verbands werden.

Hat ein neues Mandat: CVP-Präsident Christophe Darbellay.
Hat ein neues Mandat: CVP-Präsident Christophe Darbellay.

Der Vorstand des Schweizer Casino Verbands hat Christophe Darbellay einstimmig als einzigen Kandidaten nominiert. Gewählt wird an der Delegiertenversammlung vom 1. Juni. Der Walliser Nationalrat wird auf Daniel Frei folgen, der dem Verband seit 2008 vorstand. Frei trete nach Ablauf der Amtsdauer zurück, teilte der Verband am Freitag mit.

Der Casino Verband vertritt die Interessen der Schweizer Spielbankenbranche. Derzeit gibt es landesweit 19 Casinos, Ende Jahr kommen Spielbanken in Zürich und in Neuenburg dazu.

SDA/bru

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch