Zum Hauptinhalt springen

Das Dorf vor dem Kopf

Die Schweizer sehnen sich nach dem Ländlichen. Doch dieses Lebensgefühl gäbe es auch in Städten.

Die Stadt ist den Bergen näher, als man denkt: Aussicht vom Zürcher Prime Tower. Foto: Thomas Egli
Die Stadt ist den Bergen näher, als man denkt: Aussicht vom Zürcher Prime Tower. Foto: Thomas Egli

Raus aus dem Dorf, rein in die Stadt. Seit langem versuchen Politiker und Architekten, den Schweizern beizubringen, wie sie wohnen sollten. Das Argument dahinter lässt sich schwer widerlegen: Wenn alle Schweizer ein Einfamilienhaus an den Waldrand betonieren, dann zerstören sie das, was sie suchen: unberührte Natur.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.