Zum Hauptinhalt springen

Das Geschäft mit den Asylbewerbern

Asylunterkunft Hochfeld in der Stadt Bern: Laut Kanton musste die Unterkunft wegen der Zunahme der Asyl- gesuche rasch eröffnet werden, weshalb der Betreuungsauftrag ohne Ausschreibung vergeben wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.