In Basel: «Hmm ...? Sechseläuten? Das ist doch ...»

Was wissen Basler über unseren Böögg? Witzige Antworten aus dem Gastkanton in der Video-Umfrage.

Die Baslerinnen und Basler haben einfallsreiche Antworten parat. (Video: Lea Blum und Lea Koch)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Sechsleäuten 2018 empfängt heute Basel-Stadt als Gastkanton. Wir haben dies zum Anlass genommen, im Zentrum Basels nachzufragen: Was wissen sie über das Zürcher Traditionsfest? Was ist der Böögg und worin liegt der Sinn und Zweck des Events? Die besten Antworten haben wir im Video oben zusammengefasst.

Zürcherin klärt Basler auf

Wenn schon festen, dann feiert «Tages-Anzeiger»-Redaktor Philipp Loser natürlich lieber Basler Fasnacht. Aber als Arbeitspendler (in die Zürcher Redaktion) kommt er ja nicht um das Sechseläuten herum. Zumal Basel an der heutigen Ausgabe Gastkanton ist.

Und weil Philipp zum ersten Mal dabei ist, lässt er sich von Redaktionskollegin Ev Manz auf das grosse Trachtenfest vorbereiten. Was er unbedingt wissen will und wie er auf Evs Erklärungen reagiert:

«Beim letzten Besuch war es ziemlich peinlich für die Zürcher»: Philipp Loser und Ev Manz.

Den Aufbau von der Drohne aus gefilmt

Die letzten Knaller hat Böögg-Bauer Lukas Meier erst heute Morgen montiert. Danach hiefte ein Kran den 3,60 Meter grossen Böögg auf den zehn Meter hohen Scheiterhaufen. Jetzt wartet der Schneemann. Um 18 Uhr wird das Feuer entfacht. Wie viele Knaller im Böögg verbaut wurden und was Böögg-Bauer Meier für eine Brenndauer tippt:

«Der Kopf hat gar keinen Knaller drin»: Böögg-Bauer Lukas Meier über den Aufbau des knalligen Zürcher Schneemanns.

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 16.04.2018, 06:37 Uhr

Artikel zum Thema

Eine Zeitmaschine unterwegs durch Zürich

Video Rund 3000 Kinder marschierten heute durch die Stadt. Der Sechseläuten-Kinderumzug ist Zürichs Historien-Show – wie alle Jahre mit viel Publikum am Strassenrand. Mehr...

Basel gegen Zürich – das Städteduell

Bellevue Wer ist lustiger? Wer hat die blutigeren Legenden? Zum Besuch der Basler am Sechseläuten vergleichen wir die beiden Städte. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Blogs

Never Mind the Markets Die Heuchelei der G-20

Mamablog «Oft fehlt der Mut, zu erziehen»

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Spielen im Schnee: Die zwei chinesischen Riesenpandas Chengjiu und Shuanghao geniessen das kalte Wetter im Zoo von Hangzhou (9. Dezember 2018).
Mehr...