Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Phantom der Alpen

Seit 2010 gibt es den Walserweg Graubünden, er zieht Jahr für Jahr mehr Leute an. Das Bachhuus in Hinterrhein liegt am Weg und serviert regionale Spezialitäten.
Die Landschaft Davos wurde von den Walsern besiedelt und geprägt. Einst war man arm, heute bringt der Tourismus (im Bild die Weissfluhjoch-Bahn) viel Geld.
Ankunft in Weisstannen SG, auch einem ... - Sie ahnen es.
1 / 22

«Das Projekt lebt von innen»

Vom «Riitbrätt» zum Snowboard

Das Heiratsverbot im Lugnez

«Die Walser, das sind Bündner, die nicht bündnern.»

Andreas Simmen

Flütsch, Kindschi, Brunold, Sprecher

Der Walser klingt wie ein Walliser

Gibt es die Walserküche?