Zum Hauptinhalt springen

Das Problem mit dem Volksrecht

Die initiantengetreue Umsetzung der Ausschaffungsinitiative soll garantiert werden: SVP-Präsident Toni Brunner und Fraktionschef Adrian Amstutz reichen die Unterschriften für die Durchsetzungsinitiative ein. (28. Dezember 2012)
Die Beschneidung direktdemokratischer Rechte hat einen schweren Stand: Glarner Stimmbürger bei der Landsgemeinde.
Schaffte es ohne Partei oder Verband im Rücken, zwei Anliegen an der Urne durchzubringen: Christine Bussat, Präsidentin des Vereins Marche Blanche. (30. November 2008)
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.