Zum Hauptinhalt springen

«Dass in Bondo ein Neubauquartier verwüstet wurde, ist typisch»

In falscher Sicherheit: Der Alpenforscher Werner Bätzing führt Fehleinschätzungen zurück auf die «Katastrophenlücke» zwischen 1910 und 1987.

«Es droht der Ausverkauf der Bergwelt»: Werner Bätzing. Foto: Sonja Och (Laif)
«Es droht der Ausverkauf der Bergwelt»: Werner Bätzing. Foto: Sonja Och (Laif)

Was denken Sie, wenn Sie die Bilder vom Bergsturz bei Bondo sehen?

Ich stand kurz vor dem Bergsturz noch auf der Brücke, die dann weggerissen wurde. Ich hielt den Eröffnungsvortrag zur Kunstausstellung «Arte Bregagliga». Später bin ich über Soglio ins Tal gewandert und habe den schönen Ausblick auf das später verheerte Dorf genossen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.