Der Faktencheck zur «Asyl-Arena»

Asylchaos, Gratisanwälte und ganz viel Zahlensalat: 10 Behauptungen unter der Lupe.

Wer in der Schweiz Asyl beantragt, soll das Resultat schneller als bisher erfahren. Das bezweckt eine Revision des Asylgesetzes. Nicht überzeugt ist die SVP. Sie hat dagegen das Referendum ergriffen. Deshalb kommt das Gesetz am 5. Juni vors Volk. In der «Abstimmungs-Arena» am Freitagabend stritten sich Gegner und Befürworter darum, wie sinnvoll die Revision ist.

Es debattierten: Toni Brunner (SVP). Roger Köppel (SVP), Gerhard Pfister (CVP), Bundesrätin Simonetta Sommaruga (SP).

Das Faktencheck-Team hat sich die «Arena» genau angesehen und die auffallendsten Behauptungen überprüft. Unter dem Twitter-Hashtag #arenacheck hat es ausserdem Inputs von Lesern entgegengenommen.

Das ist der bisher fünfte in dieser Form durchgeführte Faktencheck. Die anderen vier beschäftigten sich mit der Wirschaftslage der Nation, der Durchsetzungsinitiative, der zweiten Gotthard-Röhre und mit Christoph Blochers Albisgüetlirede. Haben Sie Feedback zu diesem Erzählformat, dann melden Sie sich bitte hier: marc.brupbacher@tages-anzeiger.ch.

Erstellt: 23.04.2016, 13:54 Uhr

Collection

Faktenchecks

Artikel zum Thema

Der Faktencheck zur «Durchsetzungs-Arena»

In der «Abstimmungs-Arena» zur Durchsetzungsinitiative wurde viel behauptet. Was davon ist wahr, was falsch? 10 Aussagen – überprüft. Mehr...

Asylgesetz: Schärfer, schneller – und doch nie gut genug

Kein Gesetz wurde so oft geändert. Gegen die neuste Reform kommt der Widerstand nun erstmals von rechts. Mehr...

Der Faktencheck: Wie schlimm ist die Wirtschaftslage wirklich?

Zahlenschlacht im Parlament: Politiker wollen die Wirtschaft retten – und verrechnen sich auch mal um 50 Milliarden. Wir haben 12 Aussagen überprüft. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Ist höherer Kinderabzug nur für Reiche?

Faktencheck Von der geplanten Erhöhung des Kinderabzugs von den Steuern profitierten nur Topverdiener, sagt die SP. Wir überprüfen, ob die Partei recht hat. Mehr...

Sind Ausländer schuld an Verbauung der Schweiz?

Faktencheck SVP-Nationalrat Andreas Glarner nennt Zahlen zu Zuwanderung und Flächenverbrauch – wir überprüfen, ob er recht hat. Mehr...

«Die Steuerzahler bezahlen Jositschs Wahlkampf»

Faktencheck Roger Köppel deckt seine Gegner im Ständeratsrennen mit Vorwürfen ein. Was stimmt davon? Mehr...