Zum Hauptinhalt springen

Der Gipfel der Dekadenz

Alpenschutz: Der Bundesrat erlaubt Heliskiing weiterhin. Dabei gehört es verboten.

Heliskiing bleibt in den Schweizer Alpen weiterhin erlaubt. Foto: PD
Heliskiing bleibt in den Schweizer Alpen weiterhin erlaubt. Foto: PD

Keine hundert Kilometer liegen zwischen dem Bundeshaus und den Gipfeln des Aletschgebiets. Und doch scheint die Distanz riesig – zumindest in den Köpfen der Bundesräte. Die Landesregierung foutiert sich um den Schutz der letzten Wildnisgebiete der Schweiz. Die seit 2000 laufende Überprüfung der Gebirgslandeplätze hat sie letzte Woche jäh gestoppt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.