Zum Hauptinhalt springen

«Das ist staatliche PR für die Privatisierung der E-ID»

Stand der Swiss ID im Zürcher Hauptbahnhof: Die Firma Swiss Sign Group will die E-ID vertreiben. Foto: Urs Jaudas

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.