Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Kanton Bern wagt sich beim Bau von Zweitwohnungen am weitesten vor

Umstrittene Übergangsregelung bei den Bewilligungen für Zweitwohnungen: Die Baustelle des Swiss Alp Resort in Grindelwald (Juni 2008). (Bild: Alessandro Della Bella/Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin