Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Sonderfall Zug

Linksgrüne Hochburg: In Zug führte die Kritik am Rohstoffhandelsplatz zum Aufstieg der «Alternative – die Grünen» auf Kosten der SP.
Nationales Aushängeschild der Zuger CVP: Gerhard Pfister nimmt sich die bayrische CSU zum Vorbild.
Hanspeter Uster, Bruder im Geiste von Jo Lang, zog 1991 als erster Grüner in den Zuger Regierungsrat.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin