Zum Hauptinhalt springen

Der Sprachenstreit hat die Hochschulen erreicht

In der Uni Lausanne ist man über den Englisch-Zwang nicht glücklich. Foto: Keystone

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.