Zum Hauptinhalt springen

Der Überwachungsirrtum

Sollen Polizisten Kameras an den Uniformen tragen? Die Erfahrungen sprechen für ein Nein.

Auch unter Polizeibeamten umstritten: Die Bodycam. Foto: Ulrich Baumgarten (Getty Images)
Auch unter Polizeibeamten umstritten: Die Bodycam. Foto: Ulrich Baumgarten (Getty Images)

Die Stunde der Sicherheitsaufrüster ist gekommen. Alles, was Schutz verspricht, hat zurzeit beste Chancen. Beispiele? Die Armee verlangt trotz schrumpfender Truppe mehr Budget: Der Bundesrat nickt ab. Ein linker Sicherheitsdirektor in Zürich bewilligt still eine 500'000 Franken teure Überwachungssoftware: Die rechte Seite jubelt über die Staatsausgabe. Ein ausgebautes Nachrichtengesetz kommt demnächst zur Abstimmung: Die Prognose deutet auf Ja. Erstmals seit Ende des Kalten Krieges gilt präventive Über­wachung wieder als Option.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.