Zum Hauptinhalt springen

Der Pirat

Der Medienprofi Roger Schawinski benutzte zu oft Wikipedia.

Ein Freund der Online-Enzyklopädie: Roger Schawinski, hier vor dem Eingang zu den Studios seines Senders Radio 1 (2012). Foto: Reto Oeschger
Ein Freund der Online-Enzyklopädie: Roger Schawinski, hier vor dem Eingang zu den Studios seines Senders Radio 1 (2012). Foto: Reto Oeschger

Roger Schawinski (*11. Juni 1945 in Zürich) ist ein Schweizer Journalist und Medienunternehmer.

Schawinski stammt aus Zürich und ist im Arbeiterquartier Aussersihl aufgewachsen. Er studierte an der Universität St. Gallen. 1973 wurde er auf dem Gebiet der Nationalökonomie promoviert. Während seiner Studienzeit verbrachte er einige Zeit in den Vereinigten Staaten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.