Zum Hauptinhalt springen

Die 30 entscheidenden Minuten vor der Wahl

Wegweisend für die Bundesratswahl sind die Hearings der Kandidatinnen und Kandidaten bei den jeweils anderen Parteien. Wer nicht italienisch kann, hat es schwer.

Konnte im Hearing nicht überzeugen: Die Solothurnerin Brigit Wyss von den Grünen.
Konnte im Hearing nicht überzeugen: Die Solothurnerin Brigit Wyss von den Grünen.
Keystone
 Die Gewinner der Kandidatenkür für den BundesratJohann Schneider-Ammann am Freitag im Bundeshaus im Visier der Presse.
Die Gewinner der Kandidatenkür für den BundesratJohann Schneider-Ammann am Freitag im Bundeshaus im Visier der Presse.
Keystone
... ebenso wie Nationalrat Peter Malama.
... ebenso wie Nationalrat Peter Malama.
Keystone
1 / 7

Wer jetzt noch im Rennen ist, kennt das Prozedere: Man tritt vor einen Saal voller Parlamentarier und muss sich möglichst gut verkaufen. Warum will ich Bundesrat werden, welches sind meine Positionen in den für die Schweiz wichtigen politischen Schwerpunkten und wo stehe ich in der Parteienlandschaft? Den beiden Kandidatinnen und Kandidaten von SP und FDP sowie Jean-François Rime von der SVP und Brigit Wyss von den Grünen blühen genau diese Fragen. Nur sind es nun nicht mehr die eigenen Parteikollegen sondern diejenigen des politischen Gegners.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.