Zum Hauptinhalt springen

Die Ausbauspirale durchbrechen

20'000 Stunden standen die Autofahrer 2013 in der Schweiz im Stau – was tun, damit es weniger werden? Foto: Urs Flüeler (Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.