Zum Hauptinhalt springen

Die CVP besteht nicht auf ihrer Ehedefinition

«Darüber kann man diskutieren»: CVP-Präsident Christophe Darbellay (l.), hier bei Einreichung der Familieninitiativen vor nicht einmal einem Monat, denkt bereits über einen Gegenvorschlag im Parlament nach. (Foto: 5. November 2012)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.