Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die EU will mehr von uns als wir von ihr»

Die Meinungsverschiedenheiten sind geblieben: Politveteranen Christoph Blocher (links) und Helmut Hubacher.

Der Bundesrat sagte vor der EWR-Abstimmung 1992, zum EWR gebe es keine realistische Alternative. Hat er aus heutiger Sicht recht bekommen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin