Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Gripen-Kampagne ist ein kommunikativer GAU»

Die Befürworter stiften zunehmend Verwirrung: Frank Bodin, Chef der Werbeagentur Havas Worldwide, war 2009 Werber des Jahres. (14. Januar 2009)
Spricht von einem Plan B im Falle eines Volks-Nein: SVP-Nationalrat und Pilot Thomas Hurter.
Regt gemäss Bodin zu einer Milchbüechlirechnung an: Der Slogan der Gegner.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.