Zum Hauptinhalt springen

Die Hälfte aller Homeschooler sind Berner

Der Kanton Bern stellt weniger hohe Ansprüche an Heimunterricht als die meisten anderen Kantone. Die Unterrichtsqualität ist gemäss Schulaufsicht meist genügend. Trotzdem besteht ein Grund zur Sorge.

In den USA gang und gäbe: Kinder werden von ihren Eltern zu Hause unterrichtet.
In den USA gang und gäbe: Kinder werden von ihren Eltern zu Hause unterrichtet.
Keystone

In den USA ist Homeschooling beliebt, in Deutschland verboten. Es kam schon vor, dass Kinder mit Polizeigewalt in die Schule gebracht wurden. Die Schweiz steht in der Mitte – die Kantone sind sich aber nicht einig. Die Westschweiz zeigt sich liberal. Eltern, die ihr Kind zu Hause unterrichten wollen, müssen ihre Stundenpläne vorlegen – that’s it. In der Deutschschweiz sind die Regeln zum Teil streng, etwa in Ob- und Nidwalden. Vielerorts kann man sein Kind nur zu Hause unterrichten, wenn man eine Lehrerausbildung hat (Zürich, Luzern, Zug).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.