Zum Hauptinhalt springen

Die Hauseigentümer versuchen es seit 30 Jahren wieder und wieder

Am 23. September entscheidet das Volk über eine Initiative gegen den Eigenmietwert. Ähnliche Anliegen hat es früher abgelehnt.

HEV-Präsident Rudolf Steiner vor der Übergabe der Zwillingsinitiative am 23. Januar 2009 vor der Bundeskanzlei in Bern.
HEV-Präsident Rudolf Steiner vor der Übergabe der Zwillingsinitiative am 23. Januar 2009 vor der Bundeskanzlei in Bern.
Keystone

Glaubt man Umfragen, dann ist der Hauseigentümerverband (HEV) gut unterwegs. Eine Erhebung im Auftrag der SRG ergab für seine Volksinitiative «Sicheres Wohnen im Alter» vergangene Woche einen Ja-Stimmen-Anteil von 55 Prozent. Zwar schrumpfen solche Zustimmungsraten bei Initiativen erfahrungsgemäss zusammen, je näher der Abstimmungstermin rückt; doch sollte sich der HEV am 23. September tatsächlich durchsetzen, hätte er nach jahrzehntelangem Kampf endlich einen entscheidenden Sieg errungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.