Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die kasachische Regierung lobbyiert nicht im Parlament»

Berichte könnten der Beziehung zur Schweiz schaden: Kasachstans Präsident Nursultan Nasarbajew, nachdem er mit 97,7 Prozent aller Stimmen im Amt bestätigt wurde. (27. April 2015)

Kritik an den Medien