Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die kuriose Erinnerungslücke des Pleite-Reeders

«Ersatzforderungen in voraussichtlich zweistelliger Millionenhöhe»: Das Frachtschiff Safmarine Andisa fuhr früher unter Schweizer Flagge. Foto: Wikipedia

Wurde der Bund getäuscht?

Zwei Verträge für dasselbe Schiff

Eine gefährliche Branche für Geldgeber