Zum Hauptinhalt springen

«Die letzten Tage waren extrem»

Madeleine Walter über die Kandidatur ihres Mannes, die ereignisreiche Woche und darüber, was sich für sie als Bundesratsgattin ändern würde.

Claudia Blumer
Der neue Nationalratspräsident Hansjörg Walter, Mitte, und seine Frau Madeleine, rechts, stossen anlässlich seines Empfangs am Bahnhof in Frauenfeld TG an, am Mittwoch, 7. Dezember 2011.
Der neue Nationalratspräsident Hansjörg Walter, Mitte, und seine Frau Madeleine, rechts, stossen anlässlich seines Empfangs am Bahnhof in Frauenfeld TG an, am Mittwoch, 7. Dezember 2011.
Keystone

Wie geht es Ihnen?

Mir geht es gut. Ich war heute Morgen im Dorfladen, das erste Mal seit einigen Tagen. Da haben sie mich gefragt, ob ich einfach so einkaufen könne, ob ich nicht nervös sei. Eigentlich habe ich keinen Grund, nervös zu sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen