Zum Hauptinhalt springen

Die Medien als Megafon der Rechten

Was immer die SVP verlangt, es wird verbreitet. Warum das so ist und warum es so bleibt.

Seit Jahrzehnten bedient, benutzt und dominiert die SVP die Schweizer Medien. Foto: Keystone
Seit Jahrzehnten bedient, benutzt und dominiert die SVP die Schweizer Medien. Foto: Keystone

Es fällt schwer, sich nicht zu wiederholen beim Reden über diese Partei und ihre Politik des Fahnenmeeres. Die sich als Retterin der Schweiz aufspielt, dabei reiche Interessen vertritt und mit beidem den Wahlkampf von der Themensetzung über die Schuldzuweisung dominiert. Wer das ungut findet, dem wird politische Missgunst vorgeworfen. Lesen Sie trotzdem weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.