Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Schweiz bezahlt kein Lösegeld»

Laut Ralf Heckner, dem obersten Geiselbefreier des Bundes, zeigt die lange Entführung auf den Philippinen, dass die Schweiz nicht erpressbar ist.

Was können Sie aus Bern für die Geisel in Fernost unternehmen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin