Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Schweiz hat ein grösseres Interesse am Abkommen als Deutschland»

«Ich begrüsse es, dass mein Schweizer Amtskollege Didier Burkhalter erklärt hat, dass die Schweiz nach wie vor gesprächsbereit sei», erklärte Guido Westerwelle (r.) in einem Interview mit der NZZ, das drei Tage nach seinem Besuch bei Burkhalter erschienen ist.
Treffen in Kehrsatz bei Bern: Guido Westerwelle (l.) und Didier Burkhalter informieren, dass Deutschland und die Schweiz bereit sind für neue Gespräche über ein Steuerabkommen. (1. Mai 2013)
Burkhalter verabschiedet Westerwelle auf dem roten Teppich in Kehrsatz. (1. Mai 2013)
1 / 6

«Ich habe das schon vor eineinhalb Jahren gesagt»

Burkhalter: Keine Nachverhandlungen

«Der Ton macht die Musik»