Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Schweiz muss Obama blamieren – dann dreht sich das Blatt»

War von 1981 bis 1983 und von 1985 bis 1988 US-Botschafterin in Bern: Faith Whittlesey.
Wichtige Gesprächspartnerin: Faith Whittlesey im Gespräch mit den Bundesräten Kurt Furgler, rechts, und Pierre Aubert, links, aufgenommen im Jahre 1985 in Bern.
Immer noch regelmässig in der Schweiz: Faith Whittlesey an einem Kaderseminar des Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) 1999 im Kongresshaus in Kandersteg im Gespräch mit Nobelpreisträger Rolf Zinkernagel.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.