Zum Hauptinhalt springen

Die Sonderbehandlung für Donald Trump

Der US-Präsident wird mit mehreren Helikoptern nach Davos fliegen.

Air Force One, Marine One und Auto-Konvoi: So reist US-Präsident Donald Trump ans WEF. (Video: Tamedia)

Der amerikanische Präsident ­Donald Trump und sein grosser Tross ­geniessen in der Schweiz während des WEF eine Sonderbehandlung. Die US-Regierung hat beispielsweise einen ­eigenen Sicherheitsoffizier nach Dübendorf ZH in die Einsatzzentrale der Luftwaffe abdelegiert. Dieser hat die Auf­gabe, während des gesamten Aufenthalts von ­Donald Trump in der Schweiz von der Einsatzzentrale aus den Kontakt zum ­Präsidenten zu gewährleisten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.