Zum Hauptinhalt springen

Zürcher SP verkauft Privatsphäre der Ärmsten

Die Sozialdemokraten wollen die neue Verordnung zur Überwachung potenzieller Betrüger annehmen – um die Sozialhilfe zu schützen.

Kamera, Feldstecher und Funkgerät: Wie weit sollen Sozialdetektive gehen dürfen? Foto: Istock
Kamera, Feldstecher und Funkgerät: Wie weit sollen Sozialdetektive gehen dürfen? Foto: Istock

Von wegen links-grüne Alleinherrschaft: Schon heute Abend werden sich die Wahlsieger vom 4. März ausgiebig streiten. Die innerlinke Front im Stadtzürcher Gemeinderat wird zwischen AL und Grünen auf der einen und der SP auf der anderen Seite verlaufen. Diese wird für einmal mit den Bürgerlichen stimmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.