Zum Hauptinhalt springen

Die Steuern steigen wieder

Der Steuerwettbewerb ist erlahmt. Selbst Tiefsteuerkantone wollen die Abgaben erhöhen.

Die Kantone diskutieren über Steuererhöhungen – Nachdem in den letzten Jahren die Steuern immer wieder gesenkt wurden.
Die Kantone diskutieren über Steuererhöhungen – Nachdem in den letzten Jahren die Steuern immer wieder gesenkt wurden.

Über Jahre hat der Kanton Schwyz das Tempo bei den Steuersenkungen mitbestimmt. Nun aber beantragt der Schwyzer Finanzdirektor Kaspar Michel (FDP) dem Parlament, Vermögen sowie Einkommen ab 230'000 Franken stärker zu besteuern. Der Kanton hat gespart, wo er nur konnte. «Jetzt kommen wir nicht mehr darum herum, die Einnahmen anzupassen», sagt Michel. Vorerst will er nur die Tarife erhöhen. Wenn dies das Defizit aber nicht zum Verschwinden bringt, ist auch eine Erhöhung des Steuerfusses nicht mehr tabu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.